Jahresbericht 2012

(Auszüge)

Militarisierung und Drogenkrieg in Zentralamerika und Mexiko

Jahresschwerpunkt 2012
Militarisierung und Drogenkrieg in Zentralamerika und Mexiko
Bericht und Aktivitäten
Als Organisation der Solidaritätsbewegung sind wir es gewohnt, Menschen vor Ort zu suchen, mit denen wir zusammen arbeiten können. Der Drogenkrieg ist ein Konflikt, bei dem es keine „Guten“ gibt: Weder die Jugendbanden Zentralamerikas, noch die Drogenkartelle Mexikos und genauso wenig die Militärs der einzelnen Länder und der USA. An wen soll sich unsere Solidarität da richten?

Weiterlesen …

Länderbericht El Salvador

Länderbericht und Aktivitäten zu El Salvador
Mauricio Funes ist der erste salvadorianische Präsident, der auf dem Ticket der FMLN gewählt wurde. Die Regierung Funes hat sich allerdings häufig sehr fern der FMLN positioniert. Bei den nächsten Präsidentschaftswahlen 2014 wird die FMLN wieder einen ehemaligen Guerrilla-Kommandanten ins Rennen schicken – einen, von dem weniger Überraschungen zu erwarten sind.

Weiterlesen …

Länderbericht Honduras

Länderbericht und Aktivitäten zu Honduras
Im dritten Amtsjahr des Putsch-Nachfolgepräsidenten Porfirio Lobo bewegt sich Honduras an der Grenze zum failed state.

Weiterlesen …

Länderbericht Mexiko

Länderbericht und Aktivitäten zu Mexiko
„Der Albtraum ist aus!“ titelte die politische Zeitung Proceso im November. Eine Theateraktivistin aus Ciudad Juárez kommentierte spontan: „Stimmt, der Albtraum ist aus... Aber, was kommt danach?“ Gemeint mit dem Albtraum sind die sechs Jahre Regierungszeit von Felipe Calderón.

Weiterlesen …

Länderbericht Nicaragua

Länderbericht und Aktivitäten zu Nicaragua
„Weiter wie bisher, nur besser“ - mit diesem zentralen Wahlslogan war Daniel Ortega im November 2011 wieder zum Präsidenten Nicaraguas gewählt worden. Nachdem inzwischen ein Jahr verstrichen ist, kann man sagen: daran hat sich die FSLN bisher gehalten.

Weiterlesen …

Weitere Berichte und Aktivitäten

Weitere Berichte und Aktivitäten
Das Assoziierungsabkommen EU-Zentralamerika (AdA)
EU: Athen liegt in den Anden
Grenzen der Gentrifizierung
Postkolonialismus
„Freedom Roads“-Ausstellung
Mapping-Projekt

Weiterlesen …