Onda Info 289: Pressefreiheit und Menschenrechte in Honduras

Zur Zeit befindet sich eine Delegation von Journalist_innen mit Unterstützung des Ökumenischen Büros in Honduras, um die Arbeit alternativer Medien zu unterstützen. Bei einem Seminar in Tegucigalpa traf die Delegation mit honduranischen Kolleginnen und Kollegen und Menschenrechtsverteidigerinnen zusammen. Wie es um Pressefreiheit und Menschenrechte in Honduras bestellt ist, darüber geht es in einem Beitrag, den die Delegation für Radio Onda erstellt hat. HÖREN

Zurück