El Salvador: Online-Aktion von Amnesty International zum Massaker von El Calabozo

Am 22. August jährte sich zum 30. Mal das Massaker von El Calabozo, bei dem mehr als 200 Menschen von salvadorianischen Streitkräften ermordet worden waren. Bis heute hat es hierzu weder eine öffentliche Anerkennung noch eine Wiedergutmachung für die Opfer gegeben. Amnesty International führt zur Zeit eine Online-Aktion durch mit dem Ziel, dass die Regierung endlich Maßnahmen zur Wiedergutmachung ergreift und dass die Verantwortlichen für das Massaker zur Rechenschaft gezogen werden.

Die Urgent Action steht auf der Webseite von Amnesty International El Salvador zum Download zur Verfügung.

Zurück