„La Baca Loca“, feministische Musikerin aus Nicaragua auf Deutschlandtour

Gabi Baca ist eine Kämpferin. Geboren und aufgewachsen im nicaraguanischen Bürgerkrieg erlebte sie als junges Mädchen die sandinistische Revolution. Sie brachte sich früh selbst das Gitarrespielen bei und hat immer ihre Musik und ihre Texte eingesetzt, um sich in einer sehr machistisch geprägten Gesellschaft für die Rechte von Frauen einzusetzen. „La misma moneda“ - „mit gleicher Münze“ ist ihr bekanntestes Lied. Dort benennt sie die alltäglichen Belästigungen, denen Frauen auf den Straßen so oft ausgesetzt sind. Weiterhin singt die Liedermacherin über die Solidarität unter Frauen oder ergreift Partei in der Diskussion über Schwangerschaftsabbrüche, die in Nicaragua ohne Ausnahmen verboten sind. Ihr zweiter Herzensbereich ist der Natur- und Tierschutz. Nicaragua ist ein Land der Seen und Vulkane und hat eine beeindruckende Artenvielfalt. Diese zu erhalten ist ihr sehr wichtig.

Der Schwerpunkt des Abends wird auf die Situation von Frauen und die feministischen und LGBTQ-Kämpfe in Nicaragua gelegt. Wir laden Euch zu einem Veranstaltungsabend mit Informationen, viel Musik und hoffentlich einem regen Austausch über die gemeinsamen Kämpfe ein.

Hier findest Du ihr Lied "Con la misma moneda" kostenlos zum Probehören auf YouTube.

 

Die Veranstaltung aus der Reihe "Perspektiven der Anderen" wird gefördert von Engagement Global im Aufrag des BZM

 

Donnerstag 19.5.2016 / 19:00 Uhr

IG-InitiativGruppe München, Karlstr.50, 80333 München

Zurück