Koordinationstreffen der El Salvador-Solidaritäts-Gruppen

Essen und Trinken in Zeiten des Klimawandels -
Agrarpolitik, Ernährungssouveränität und Klimagerechtigkeit in El Salvador

28.–30. Oktober 2011

Haus der Jugend/Frankfurt am Main

Koordinationstreffen der El Salvador -Solidarität

 

Unsere diesjährigen Gäste sind Javier Rivera vom “BürgerInnennetzwerk gegen Gentechnik”, der uns zu den Themen Agrosprit, Ernährungssouveränität und dem Konzept der Klimagerechtigkeit in El Salvador informieren wird und María Ana Calles Ramos von der Kleinbauern- und -bäuerinnenorganisation ANTA (Asociación Nacional de Trabajadores Agropecuarios), die auf der Basis ihrer Erfahrungen in der Organisierungsarbeit erläutern wird, was Ernährungssouveränität in der konkreten Arbeit einer solchen Organisation bedeutet und welche Rolle die nationale Agrarpolitik spielt.

 

Zudem werden wir dieses Jahr wieder eine Veranstaltungsrundreise mit den beiden Referent_innen María Ana Calles Ramos und Javier Rivera aus El Salvador unternehmen. Der anvisierte Zeitraum ist ca. vom 22.10.-6.11.2011

Falls Ihr Interesse habt, uns in Eure Stadt einzuladen und eine Veranstaltung mit den beiden zu organisieren, würden wir uns freuen!

Kontakt: elsal@oeku-buero.de
 

Flyer zum Download

Gefördert aus Mitteln des BMZ.

Zurück