ATTAC-Palaver: Die Global Europe Strategie der EU in Lateinamerika

Am Beispiel Lateinamerika wird gezeigt, mit welchen Methoden die EU ihr Ziel „Ein wettbewerbsfähiges Europa in einer globalen Welt“, zu erreichen versucht. Besonders kleine, schwache Länder wie die Zentralamerikas, mit denen die EU gerade ein Assoziierungsabkommen aushandelt, sind der EU dabei willkommen. Vortrag und Diskussion mit Corina Hentschke und Eberhard Albrecht (Ökumenisches Büro für Frieden und Gerechtigkeit)

Zurück